Sprache:

Preise

         Seit vielen Jahren gewinnt unsere Firma angesehene Preise und Auszeichnungen, die sowohl von Institutionen und Organisationen der Druckbranche als auch durch den treuen Kreis von Abnehmern unserer Produkte zuerkannt werden. Wir möchten gerne darauf hinweisen, dass wir schon seit 2004 alljährlich Träger des „Goldenen Greifen“ sind, eines angesehenen Preises, der im Wettbewerb für das technisch und qualitativ beste Druckprodukt durch die Polnische Druckkammer verliehen wird, sowie zweimal mit der Statuette des „Diamantenen Greifen“ ausgezeichnet worden sind, einem Preis, der in der Druckbranche mit dem in der Filmindustrie üblichen „Oskar“ vergleichbar ist. Sie wird den Firmen verliehen, die dreimal hintereinander zum Träger des „Goldenen Greifen“ geworden sind. Dieser Preis ist uns umso wertvoller, dass er das höchste Qualität unserer Bücher bestätigt und einen Maßstab für unsere Position und Anerkennung in der Branche, die wir geschaffen haben, zu erarbeiten, darstellt.

Im Jahre 2012: während der Warschauer Buchmesse in Warschau:

Im Jahre 2011: Diplom „Goldener Greif“ von der Polnischen Druckkammer für:

Neben der Auflagen dieses Wettbewerbs wurden wir auch mit anderen angesehenen Preisen wie z.B. der Titel des „Exportmeisters“ und die Auszeichnung „Geschäftsgazellen“ in der Auflage der Puls Biznesu geehrt. Von der Anerkennung, die wir auf unserem örtlichen Markt genießen, zeugt dagegen die Sankt-Jakob-Statuette, die unserer Firma vom Stadtpräsidenten der Stadt Olsztyn im Bereich „Wirtschaft“ zuerkannt wurde.

2010 erhielten wir das Diplom „Goldener Greif“ von der Polnischen Druckkammer für:


2009 erhielten wir von der Polnischen Druckkammer noch einmal das Diplom und die Statuette „Goldener Greif“ für:

 

2008 ehrte uns die Polnische Druckkammer mit dem „Diamantenen“ und „Goldenen Greifen“ für:

Auszeichnung im Wettbewerb des Buchverlegervereins für die schönsten Bücher des Jahres 2007 für die Titel „Pisane światłem. Antologia poezji inspirowanej fotografią“ (Druck und Bindung), „Dramaty – Janusz Głowacki” (Bindung) und „W kręgu arcydzieł. Zbiory sztuki w Polsce” (Druck und Bindung).
1. Platz in der Kategorie „Produktionsqualität“ beim 6. Ranking der Druckereien „Herausgeber wählen Drucker aus“.

2007 erhielten wir von der Polnischen Druckkammer das Diplom „Goldener Greif“ für:
1. Platz in der Kategorie „mehrfarbiges eingebundenes Buch“  für den Titel „Photography Inspiration”
2. Platz in der Kategorie „mehrfarbiges broschiertes Buch“ für den Titel „Uśmiech Świata”
3. Platz in der Kategorie „einfarbiges eingebundenes Buch“ für den Titel „Kjare hjelper”
1. Platz in der Kategorie „Informationsakzidenz“ für den Katalog „Tiffi“
Hauptpreis im Wettbewerb der Verleger für die hohe Drucks- und Bindungsqualität des Albums „W kręgu arcydzieł. Zbiory sztuki w Polsce”

2006 noch einmal den „Diamantenen“ und „Goldenen Greifen“ von der Polnischen Druckkammer für:
1. Platz in der Kategorie „mehrfarbiges eingebundenes Buch“ für den Titel „Atlas Świata"
1. Platz in der Kategorie „einfarbiges eingebundenes Buch“ für den Titel „Wielki Słownik Angielsko - Polski"
1. Platz in der Kategorie „mehrfarbiges broschiertes Buch“ für den Titel „W Obiektywie"
1. Platz in der Kategorie „Produktqualität“ beim 5. Ranking der Druckereien „Herausgeber wählen Drucker aus“

2005 verlieh uns die Polnische Druckkammer das Diplom „Goldener Greif“ für:
1. Platz in der Kategorie „mehrfarbiges eingebundenes Buch“ für den Titel „Muzeum Narodowe w Warszawie – Arcydzieła Malarstwa”
2. Platz beim Ranking der polnischen Werkdruckereien – ein Preis von der Redaktion des Literaturmagazins „Książki”

2004 erhielten wir von der Polnischen Druckkammer das Diplom „Goldener Greif“ für:
2. Platz in der Kategorie „einfarbiges Buch“ für den Titel „Webster’s Universal Dictionary and Thesaurus”
3. Platz in der Kategorie „mehrfarbiges Buch“ für den Titel „World Sports Encyclopedia”



 

  • fester Einbandbis zu 50 000
  • broschurbis zu 50 000
  • rückstichheftungbis zu 180 000

Karriere

Möchten Sie uns anschließen? Lernen Sie die aktuellen Stellenangebote kennen

Abgeschlossene Projekte

Wir laden Sie ein, die Sektion Abgeschlossene Projekte zu besuchen.